Ausbildungsinhalte
der Hygienebeauftragter-Ausbildung

In der Hygienebeauftragter Ausbildung lernen Sie die spezifischen Grundlagen der Hygiene in drei verschiedenen Fachbereichen: Der Gesundheitsbranche, der Pharmabranche und im Bereich Lebensmittel. Grundlegende Themen wie die Mikrobiologie, die Personalhygiene und die Erstellung von Hygieneplänen sind Teil aller drei Ausbildungen. Darauf aufbauend werden in den Ausbildungen jeweils fachspezifische Bereiche der Hygiene behandelt.

Hygienebeauftragte in der Pflege / im Gesundheitswesen

Die Ausbildung zum Hygienebeauftragter in der Pflege / im Gesundheitswesen bereitet Sie optimal auf die Arbeit als Link Nurse, bzw. Hygienebeauftragter in der Pflege und in der Gesundheitsbranche vor. Die Weiterbildung ist in 16 Module gegliedert:

I. Mikrobiologie
II. Die Hygiene - Geschichte und Definition + Gesetze, Vorschriften und Richtlinien
III. Personalhygiene: Händehygiene + Plan erstellen
IV. Personalhygiene: Hygienische Bekleidung
V. Hygieneanforderungen im Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen
VI. Betriebshygiene - Reinigungs- und Desinfektionsmittel
VII. Sterilisation
VIII. Hygienemanagement von externen Dienstleistern
IX. Hygienepläne
X. Exkurs Reinigungs- und Desinfektion umsetzen + Plan erstellen
XI. Hygieneprobleme mit Schwerst- /Pflegebedürftigen
XII. Abfallentsorgung - Vollzugshilfe zur Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes
XIII. Hygienemonitoring
XIV. Immunbiologie - multiresistente Erreger + MRSA und Pflegebedürftige Surveillance von Nosokomialen Infektionen
XV. Aufgaben eines Hygienebeauftragten im Gesundheitswesen
XVI. Hygieneschulungen

Hygienebeauftragte in der Pharmabranche

Die Fortbildung für Hygienebeauftragte in der Pharmaindustrie ist in folgende 15 Module gegliedert:

I. Mikrobiologie
II. Die Hygiene - Geschichte und Definition + Gesetze, Vorschriften und Richtlinien
III. Personalhygiene: Händehygiene + Plan erstellen
IV. Personalhygiene: Hygienische Bekleidung
V. Produktionshygiene
VI. Betriebshygiene
VII. Sterilisation
>VIII. Hygienemanagement von externen Dienstleistern
IX. Hygienepläne
X. Exkurs Reinigungs- und Desinfektion umsetzen + Plan erstellen
XI. Schädlingsbekämpfung / Pest Control
XII. Hygienemonitoring
XIII. Arbeitsanweisungen / SOP’s + CAPA (Corrective Action Preventive Action)
XIV. Aufgaben eines Hygienebeauftragten für die Pharmabranche
XV. Hygieneschulungen

Hygienebeauftragte in der Lebensmittelindustrie

Die Weiterbildung Hygienebeauftragter in der Lebensmittelbranche bereitet Sie optimal auf die Arbeit als Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie vor. Die Weiterbildung ist in 15 Module gegliedert:

I. Mikrobiologie
II. Die Hygiene - Geschichte und Definition + Gesetze, Vorschriften und Richtlinien
III. Personalhygiene: Händehygiene + Plan erstellen
IV. Personalhygiene: Hygienische Bekleidung
V. Produktionshygiene
VI. Konservierung von Lebensmitteln
VII. Betriebshygiene
VIII. Sterilisation
IX. Hygienemanagement von externen Dienstleistern
X. Hygienepläne
XI. Exkurs Reinigungs- und Desinfektion umsetzen + Plan erstellen
XII. Schädlingsbekämpfung / Pest Control
XIII. Hygienemonitoring
XIV. Aufgaben eines Hygienebeauftragten für die Lebensmittelindustrie
XV. Hygieneschulungen

Hygieneschulung

Unsere Online-Hygieneschulung deckt zugleich die Belehrung gemäß §43 des Infektionsschutzgesetzes sowie die Hygieneschulung nach DIN 10514 ab. Außerdem eignet sie sich optimal für eine Auffrischung des Wissens für Hygienebeauftragte.Die Hygieneschulung ist in 6 Module gegliedert:

I. Mikrobiologie
II. Die Hygiene - Geschichte und Vorschriften
III. Personalhygiene
IV. Betriebshygiene
V. Hygienepläne
VI. Exkurs: Reinigung und Desinfektion umsetzen

Hygienebeauftragter werden oder Wissen auffrischen

> Hygienebeauftragter-Ausbildungen < > Hygieneschulung <
Trusted Shops
Sehr gut
4.75 / 5.00