Sicherheitsbeauftragter – Schwerpunkt Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege

Online-Fernlehrgang

  • Staatlich geprüfter und zugelassener Online-Fernlehrgang

  • Qualifikation nach dem Standard der Unfallversicherungsträger

  • 2-in-1: Grundausbildung + branchenspezifisches Aufbauseminar für Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege (Vorteil: Zeit- und Kostenersparnis)

  • Speziell für: Sicherheitsbeauftragte in der Pflege, Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen

ZFU Zugelassen 2 Punkte Arbeitsschutz
Investieren Sie jetzt in Ihre Fortbildung
x
Beschreibung

Sicherheitsbeauftragter Online-Fernlehrgang

Online-Weiterbildung zum Sicherheitsbeauftragten mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege.
Die Weiterbildung bereitet Sie optimal darauf vor, die drei Kernaufgaben im betrieblichen Arbeitsschutz für Sicherheitsbeauftragte auszuüben. Sie achten im beruflichen Alltag darauf, dass sich Kollegen aus der Sicht des Arbeits- und Gesundheitsschutzes richtig verhalten und unterstützen somit die Arbeitsschutzmaßnahmen in Ihrem Betrieb. Zusätzlich haben Sie ein Auge auf die persönliche Schutzausrüstung (PSA) Ihrer Kollegen, wie z. B. Handschuhe oder Sicherheitsschuhe. Sie weisen Ihre Kollegen oder Vorgesetzten im Zweifel darauf hin, dass die PSA ersetzt werden muss oder nicht korrekt getragen wird. Außerdem unterstützen Sie den Personalverantwortlichen dabei, auf Unfall- und Gesundheitsgefahren in Ihrem Arbeitsumfeld hinzuweisen und diese zu minimieren.

Der Sicherheitsbeauftragte trägt dabei keine Verantwortung für die Gesundheit der Kollegen. Er übernimmt vielmehr eine freiwillige Aufgabe und versorgt das Unternehmen und die Fachkräfte im Betrieb mit praxisnahen Hinweisen.
Um diese Aufgabe zu übernehmen, erhalten Sie eine Grundausbildung, in der alle Rahmenbedingungen für Sicherheitsbeauftragte vermittelt werden. Ergänzend dazu vermitteln wir Ihnen in diesem Lehrgang branchenspezifisches Wissen für die Arbeitssicherheit im Gesundheitswesen, in der Wohlfahrtspflege und im Speziellen für Sicherheitsbeauftragte in der Pflege.

Lehrinhalte

Die Ausbildung ist in folgende 17 Kapitel gegliedert:

  • Gesetze und Vorschriften für Sicherheitsbeauftragte und ihre Rolle im Unternehmen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Betriebsanweisung und Unterweisung
  • Sozial- und Methodenkompetenz
  • Gefahrenquelle Feuer
  • Gefahrenquelle Bildschirmarbeitsplatz
  • Gefahrenquelle Gefahrstoffe
  • Arbeitsschutzprodukte für unterschiedliche Gefahrenquellen
  • Risiko Fremdfirmen
  • Gefahrenquelle Heben und Tragen
  • Psychologische Herausforderung
  • Arbeitsunfälle und deren Untersuchung
  • Nadelstichverletzungen
  • Rückengerechtes Arbeiten
  • Gefährdung durch Lärm
  • Gewaltereignisse im Gesundheitswesen
  • Mutterschutz und Arbeitsschutz
Ablauf

Wie läuft die Weiterbildung zum Sicherheitsbeauftragten mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege ab?

  1. Starten Sie sofort oder später
    Nach Zahlungseingang erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden Zugang zum Mitgliederbereich und können mit dem Online-Kurs beginnen – oder zu einem anderen beliebigen Zeitpunkt starten.
  2. Zugang zum Mitgliederbereich für 10 Wochen
    Ihr Zugang steht Ihnen nach Kauf 10 Wochen lang zur Verfügung. Bei Bedarf kann diese Frist verlängert werden.
  3. Lernen wann und wo Sie wollen
    Sie können sich jederzeit und von überall aus einloggen – egal, ob mit Ihrem PC, dem Tablet oder unterwegs mit dem Smartphone.
  4. Ihr eigenes Lerntempo
    Sie entscheiden selbst, in welchem Tempo Sie die Lehrinhalte durcharbeiten.
  5. Überprüfen Sie Ihren Wissensstand
    Nach jedem Modul überprüfen Sie mit einem Multiple-Choice-Test Ihren Wissensstand.
  6. Live-Webinare
    Alle 14 Tage laden wir Sie zu einem freiwilligen Live-Webinar ein. Hier können Sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen und weitere Fragen an unseren Sicherheitsingenieur stellen.
Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine zeitlich und örtlich ungebundene Weiterbildung, die Sie bequem zu Hause oder unterwegs im eigenen Lerntempo absolvieren können

Genießen Sie in der Online-Ausbildung maximale Flexibilität bei einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis: Lernen Sie bequem zu Hause oder unterwegs mit nahezu jedem internetfähigen Gerät (z. B. Smartphone, Tablet oder Laptop) und sparen Sie dabei Reisezeit, Unterkunftskosten, Reisekosten und Arbeitsausfall. Gestalten Sie Ihr Lerntempo ganz individuell und lernen Sie, wo und wann Sie wollen. Die Terminsuche und Organisation von fixen Präsenzschulungen mehrere Monate im Voraus gehört der Vergangenheit an. Mit der Online-Fortbildung können Sie selbst entscheiden, wann die Fortbildung stattfinden soll.

Als Akademie setzen wir auf höchste Qualität bei der Vermittlung des Lehrstoffs durch professionelle Dozenten. Mit hochwertigem Videomaterial und einem ausführlichen Lehrskript werden Lerninhalte verständlich vermittelt. Dabei setzen wir auf Veranschaulichung durch praktische Beispiele. Das Live-Webinar bietet zusätzlichen Austausch zwischen allen aktiven Teilnehmern und unserem Fachpersonal.

Voraussetzungen

Für den Online-Kurs zum Sicherheitsbeauftragten mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Jeder Mitarbeiter in einem Unternehmen ist dazu berechtigt, die Fortbildung zum Sicherheitsbeauftragten zu absolvieren. Es wird empfohlen, keine reine Tätigkeit mit Personalverantwortung zu haben. Pro Aufgabengebiet (z. B. kaufmännischer Aufgabenbereich, Pflege oder Betreuungsbereich und Küche) in einer Einrichtung sollte es mindestens einen Sicherheitsbeauftragten geben.

Die Ausbildung als Fernstudium ist das Richtige für Sie, wenn Sie…

  • Flexibilität und selbstbestimmtes Lernen schätzen
  • Ihre Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen wollen
  • Keine Lust oder keine Zeit für Präsenzunterricht haben
  • gGenügend Selbstdisziplin haben, um sich selbst zum Lernen zu motivieren
Dozent

Die pädagogische Leitung der Fortbildung hat Herr Dr. Ulrich Wilcke.

Er ist promovierter Chemiker und seit über 10 Jahren Fachkraft für Arbeitssicherheit. Nach mehreren Positionen als HSE-Manager in der Industrie arbeitete er viele Jahre für Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in den Bereichen ISO-Managementsysteme und Arbeitsschutz. Weitere Dozenten ergänzen die Fortbildung mit branchenspezifischem Fachwissen.

Anerkennung

TÜV Südzertifizierte Akademie

Die OTL-Akademie ist vom TÜV Süd nach der DIN ISO 29990:2010 geprüft.
Ihr Referent ist Vorsitzender des ISO Komitees TC 232
Die QMB-Ausbildung auf Basis der neuen Normversion ISO 9001:2015 konzipiert.

Fragen und Antworten

Wann muss ein Sicherheitsbeauftragter bestellt werden?

Jedes Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern muss einen Sicherheitsbeauftragten vorweisen. Jeder Mitarbeiter, egal, ob 450-Euro-Kraft oder Auszubildender, wird dabei als vollwertiger Mitarbeiter berücksichtigt. (Quelle: DGUV – Information 211-042)

Wie werde ich Sicherheitsbeauftragter?

Sicherheitsbeauftragte werden durch den Arbeitgeber schriftlich bestellt. Diese Mitteilung kann über das Intranet, eine Rundmail oder das schwarze Brett veröffentlicht werden. Der Sicherheitsbeauftragte bekommt zudem eine Ausbildung, welche ihn auf seine zukünftige Aufgabe vorbereitet.

Was braucht man, um Sicherheitsbeauftragter in der Pflege zu werden?

Ein bestellter Sicherheitsbeauftragter soll von seinem Arbeitgeber spätestens nach seiner Ernennung die Möglichkeit bekommen, eine Grundausbildung von 20 Stunden zu absolvieren. Wenn möglich, sollte der Sicherheitsbeauftragte vor seiner Benennung die entsprechende Fortbildung besuchen.

Wie oft muss ich eine Fortbildung besuchen?

Die Grundausbildung zum Sicherheitsbeauftragten ist grundsätzlich lebenslang gültig. Der Arbeitgeber soll dem Sicherheitsbeauftragten alle 3–5 Jahre die Möglichkeit zu einem Auffrischungsseminar ermöglichen. (DGUV, Regel 100-001, Punkt 4.2.6)

Was sind die generellen Aufgaben von Sicherheitsbeauftragten?

Der Sicherheitsbeauftragte hat drei Hauptaufgaben:

  1. Auf Unfall-, Gesundheits- und andere  arbeitsbedingte Gefahren aufmerksam zu machen.
  2. Sich davon zu überzeugen, dass die PSA (persönliche Schutzausrüstung) vorhanden ist und richtig verwendet wird.
  3. Den Arbeitgeber bei der Verhütung von Unfallgefahren zu unterstützen.

Der Sicherheitsbeauftragte ist dabei nicht für die Gesundheit seiner Kollegen verantwortlich, sondern nur unterstützend tätig.

Folgende Fragen sollte sich ein Sicherheitsbeauftragter in der Pflege für die Ausübung seiner Tätigkeit stellen:

  • Belastet mein Kollege seinen Rücken gerade unnötig?
  • Wie gehen meine Kollegen mit psychischen Belastungen um?
  • Stellt die Lagerung der Verbrauchsartikel eine Stolpergefahr dar?
  • Geht von diesem Verhalten eine Infektionsgefahr aus?
  • Wodurch entsteht die hohe Lärmbelastung und was kann der Arbeitgeber ggf. dagegen tun?

Wer darf Sicherheitsbeauftragter werden?

Jeder Mitarbeiter in einem Unternehmen kann die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten übernehmen. Es werden keine bestimmten Berufsausbildungen vorausgesetzt.

Was macht man als Sicherheitsbeauftragter?

Sicherheitsbeauftragte übernehmen beratende und vermittelnde Tätigkeiten zwischen Kollegen und den Verantwortlichen in Bezug auf die Arbeitssicherheit in ihrer Einrichtung, Praxis oder ihrem Wohnheim.

Ermäßigung / Förderung

Sichern Sie sich 25 % Kombi-Rabatt
Kombinieren Sie diese Weiterbildung mit der Ausbildung zum Hygienebeauftragten und sparen Sie.

Sichern Sie sich einen Zuschuss vom Staat
Sie können Ihre Ausbildung staatlich fördern lassen – zum Beispiel mit einer sogenannten Bildungsprämie oder einem Bildungsgutschein. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Förderungsmöglichkeiten.

Kostenübernahme durch den Arbeitgeber
rbeitgeber können die Kosten für die Mitarbeiter übernehmen. Hierzu kann während des Bestellprozesses „Firmenkunde“ ausgewählt werden. Die Bestellung ist bereits als Privatkunde (durch den Mitarbeiter) erfolgt, aber noch nicht bezahlt? Gern stellen wir nachträglich eine Rechnung auf die Firmenanschrift aus. Eine kurze E-Mail mit der Bestellnummer und den Adressdaten an [email protected] genügt.

847,- €
Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG

 

Mehr als 11.418 Kunden haben ihre Ausbildung an der OTL Akademie erfolgreich absolviert.

Alexandros Schweizerhof
Office Assistant Manager
Horváth & Partner GmbH

 
 

Marika Takács
Mitarbeiter Labor
Klemm und Sohn GmbH + Co.KG

Judith Berens
Office Assistant
RELEX Solutions GmbH

 
 

Daniel Lidner
Examinierter Krankenpfleger
Kaisermann GmbH

Durchschnittliche Bewertung von 4.7 / 5 Sternen bei 78 Bewertungen.

Kunden kauften auch:

Sicherheitsbeauftragter Lernskript (gedruckt)

Sicherheitsbeauftragter Lernskript (gedruckt)

44,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG